Konzertwertung des OÖBV Bezirk Steyr

Insgesamt 19 Musikkapellen und 2 Jugendblasorchester stellten sich dem Leistungsvergleich bei den diesjährigen Konzertwertungsspielen des OÖBV-Bezirk Steyr am 06. und 07. April. Quer durch alle 5 Bewertungskategorien konnten sich die Zuhörer vom hohen musikalischen Niveau der Musikvereine überzeugen. Der Saal der Volkschule Ternberg wurde zuweilen zu klein für die zahlreich erschienenen Blasmusikfreunde, die „ihren“ Verein entsprechend unterstützten.

Auch die bewertende Fachjury, bestehend aus Karl Schatzdorfer, Dir. Andreas Cerenko und Mag. Rene Killinger zeigten sich beeindruckt von den musikalischen Leistungen. Die meisten Punkte an beiden Wertungstagen konnten die Musikvereine aus Waldneukirchen (93,00 Punkte, Stufe C), Sulzbach (92,2 Punkte, Stufe B) sowie Wolfern (92,00 Punkte, Stufe C), St. Ulrich (92,00 Punkte, Stufe B) Bad Hall (92,00 Punkte, Stufe B) für sich beanspruchen.

Fotos ansehen: