24 Blasmusik-Klangkörper in Bestform

24 Blasmusik-Klangkörper in Bestform

Bei den diesjährigen Konzertwertungsspielen darf sich das Publikum sowohl qualitativ als auch quantitativ auf Spitzenleistungen freuen: Gleich 24 Blasmusikkapellen aus dem OÖBV-Bezirk Steyr treten am 25. und 26. März vor einer hochkarätigen Fachjury an, um ihre musikalischen Leistungen beurteilen zu lassen.

Neben den bekannten Leistungskategorien A bis D wird heuer wieder ein „Leuchtturm-Projekt“ des Bezirkskapellmeisterreferates fortgeführt: In der Kategorie „Feedback-Konzert“  können sich engagierte Musikvereine und ihre KapellmeisterInnen außerhalb des Wertungsreglements konstruktive Tipps und professionelle Anregungen der Expertenjury verschaffen.

Blasmusikfreunde und Fangemeinden sind am Samstag ab 14:00 und am Sonntag ab 09:00 im Saal der Volksschule Ternberg herzlich willkommen.